OMIRA GmbH

Unser Unternehmen

 

Unser Unternehmen ist für die Herstellung qualitativ hochwertiger Molkereiprodukte bekannt und mehrfach nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem International Featured Standard Food (IFS v6) zertifiziert. Das Produktionsprogramm umfasst die Herstellung eines umfangreichen Trockenmilchsortiments für die Lebensmittelindustrie, die Herstellung von Butter und Butterreinfett, Desserts, Joghurt, Konsummilch, Sahne, Kochsahne, Sauerrahm und Speisequark sowie laktosefreie Milchprodukte der Marke MinusL. 

Aktuell verarbeitet die OMIRA-Gruppe pro Jahr ca. 831,9 Millionen Kilogramm Milch an den zwei Standorten in Ravensburg und Neuburg an der Donau. Ca. 650 Mitarbeiter verwandeln den wertvollen Rohstoff Milch mit Hilfe modernster Technik in ein breites Sortiment an Milchprodukten sowie in wichtige Zwischenprodukte für die Ernährungs- und Süßwarenindustrie.

Kontaktiere uns an unseren Standorten in Ravensburg oder Neuburg.

 

 

Ausbildung und Studium

Sei es in der Produktion, in der Qualitätssicherung oder in der Verwaltung - jede Abteilung trägt zur hohen Qualität unserer Produkte und somit zum Erfolg des Unternehmens bei.

Bei der OMIRA GmbH verstehen sich die Mitarbeiter als ein großes Team, welches zusammen, aber auch durch die individuellen Leistungen jedes Einzelnen, die hohen Ansprüche, die wir an uns selber stellen, erfüllt.

Um auch weiterhin für eine hohe Produktqualität garantieren zu können, sind wir bestrebt, jedes Jahr neue Auszubildende und Studenten einzustellen, die den ersten Schritt in die berufliche Karriere wagen wollen und Teil eines erfolgreichen Unternehmens werden möchten.

Wir bieten folgende Berufsausbildungen an:

  • Milchwirtschaftlicher Laborant / Milchwirtschaftliche Laborantin
  • Milchtechnologo / Milchtechnologin
  • Industriekaufmann / Industriekauffrau
  • Duales Studium BWL-Industrie an der Dualen Hochschule in Ravensburg

Nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung bieten wir zahlreiche Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weitere Information findest Du unter www.omira.info/ausbildung-allgemein.html

Wie eine Ausbildung bei der OMIRA GmbH abläuft

Milchtechnologe/in
Milchwirtschaftliche/r Laborant/in

 

Milchtechnologe/in

Während der dreijährigen Ausbildung zum Milchtechnologen werden die verschiedenen Abteilungen unserer Produktion durchlaufen. Dort verarbeitet Ihr das weiße Gold zu schmackhaften Produkten wie z. B. Joghurt, Butter oder Trinkmilch, die auf jedem Frühstückstisch stehen.

Der theoretische Teil der Ausbildung wird als Blockunterricht an der Friedrich-Schiedel-Schule in Wangen absolviert. Einen weiteren Teil bildet die überbetriebliche Ausbildung im Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW) in Wangen.

Was Du mitbringen solltest ...

  • Hauptschulabschluss oder höher
  • Interesse an Lebensmitteln und deren Herstellung
  • Technisches Verständnis
  • Naturwissenschaftliches Interesse (chemische und biologische Vorgänge)
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit
  • Teamfähigkeit

Milchwirtschaftliche/r Laborant/in

Der Großteil der dualen Ausbildung wird in unseren Abteilungen im Labor stattfinden. Im Labor wird die einwandfreie Qualität von Milch und Milchprodukten sichergestellt. Hierfür überprüfst Du die Inhaltsstoffe und Eigenschaften der Erzeugnisse. Den theoretischen Teil der dreijährigen Ausbildung verbringst Du an der Friedrich-Schiedel-Schule in Wangen im Blockunterricht. In speziellen Lehrwerkstätten werden zudem weitere überbetriebliche Inhalte vermittelt, die der Betrieb aufgrund seiner Spezialisierung nicht ausreichend vermitteln könnte.

Was Du mitbringen solltest...

  • Mittlere Reife oder höher
  • Interesse an chemischen, physikalischen und mikrobiologischen Vorgängen
  • Freude am Umgang mit modernen Untersuchungstechniken und Analyseverfahren
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft zu selbstständigem und genauem Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Unsere Ausbildungsvergütungen

im 1. Ausbildungsjahr monatlich 812,00 € (in Neuburg 813,00 €)
im 2. Ausbildungsjahr monatlich 922,00 € (in Neuburg 938,00 €)
im 3. Ausbildungsjahr monatlich 1.020,00 € (in Neuburg 1088,00 €)
sowie jährliche Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) und außerdem eine überbetriebliche Altersvorsorge.